2019 war das Jahr, in dem wir mit dem industriellen IoT in Gang gekommen sind

Gebloggt von
Christoffer Lange

2019 war das Jahr, in dem wir mit dem industriellen IoT in Gang gekommen sind

In diesem Jahr haben wir industrielle IoT-Lösungen an zufriedene Kunden in Deutschland und Norwegen geliefert. Unsere ganzheitliche Vorgehensweise, bei der wir Lösungen entwickeln, die niemals die digitale Verbindung zwischen dem Sensor und der Applikation des Endanwenders unterbrechen, war ein Schlüssel dafür, mit dem industriellen IoT in Gang zu kommen.

Wir  haben Lösungen und mobile Applikationen für die Überwachung von Schwimmdocks, Luftkompressoren und Produkten für Aquakulturen entwickelt. Wir freuen uns darüber, dass Anfang 2020 ein Kreuzfahrtschiff in Dienst gestellt wird, das mit über MindSphere verbunden ist und über von uns gelieferte Lösungen verfügt.

Wir haben in diesem Jahr gezeigt, dass industrielle IoT-Projekte keine gigantischen Projekte sein müssen, deren Durchführung lange dauert. Wir können dank unserer flexiblen und praktischen Vorgehensweise Lösungen liefern, aus denen unsere Kunden schon nach wenigen Tagen Nutzen ziehen können.

Wollen Sie rund um die Uhr Kontrolle ausüben, die Leistung erhöhen, für bessere Sicherheit sorgen oder Betriebsstörungen Ihrer Anlagen vermeiden? Nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf! Nutzen Sie noch alte analoge Produktionseinrichtungen? Kein Problem, Sensoren sind preiswert und einfach zu installieren. Wir sind hier, um Ihnen zu helfen, und zwar unabhängig davon, welche Anlagen Sie haben!

Solution Partner PLM - Logo
Publiziert: 06.02.2020